Probooking

Cloud computing, Reisen & Gastgewerbe

Keine Energieverschwendung mehr durch mühsame Telefonate, E -Mails oder SMS, Pro Booking ist ein innovativer Service, der Sie als Fitnessanbieter einfach und effizient mit Ihren Kunden verbindet.

PRÜFUNG & BERATUNG

Der Kunde hatte eine Anwendung, die sich als sehr instabil und voller Bugs erwies. Sie brauchten einen Experten, wie sie weiter vorgehen und ihre aktuelle Situation verbessern können. Wir übernahmen ein laufendes Projekt, in der Rolle als MVP. Die Code-Qualität war sehr schlecht und wurde nicht vorher getestet. Die wichtigsten Herausforderungen betrafen die Verbesserung der Stabilität der Anwendung, die Implementierung neuer Funktionalitäten und das Refactoring des Requisition Managements war ebenfalls Teil unserer Aufgabe.

codete case study probooking1

ERKENNTNISSE

Ein Backend-Experte auf unserer Seite wurde damit beauftragt, die aktuelle Serversituation zu evaluieren, einschließlich Technologie-Stack, Code-Qualität, Server-Setup und Entwicklungsprozesse, die bisher verwendet wurden. Beide mobilen Anwendungen (Android und iOS) wurden von unseren QAs überprüft, um die Hauptfunktionalitäten zu bewerten und eine Liste der vorhandenen Fehler und Verbesserungen zu erstellen, die implementiert werden sollten. Es wurde ein umfassender Plan für das weitere Vorgehen erstellt, mit besonderem Fokus auf die Verbesserung und das Refactoring der bisherigen Codebasis, die Implementierung von automatisierten Tests (sowohl Unit- als auch Funktionstests), die Einrichtung von Continuous-Integration-Tools (basierend auf Jenkins), Requisition Management und SCRUM-Prozess mit kurzen Release-Zyklen.

ENGAGIERTES TEAM

ProBooking hatte zu diesem Zeitpunkt kein Backend-Entwicklungsteam und nur teilweise verfügbare mobile Entwickler. Das Backend der Anwendung musste angepasst werden, um mit der aktuellen Version der mobilen Anwendungen richtig zu arbeiten, zusätzlich zu einer verbesserten Stabilität und der Beseitigung der meisten wichtigen Bugs, die auftraten. Es musste ein erfahrenes Team gebildet werden, um die Entwicklung zu ermöglichen und alle Prozesse einzuführen, die für den Kunden funktionieren könnten.

codete case study probooking2

LÖSUNG

Es wurde ein Backend-Team aus zwei Entwicklern gebildet, von denen einer die Rolle des Teamleiters innehatte. Die Entwickler arbeiteten in wöchentlichen Zyklen, jede Woche endete mit einer Demonstration des Fortschritts und einem aktuellen Status-Update, zusätzlich zur täglichen Kommunikation, um Fragen zu klären. Die Anwendung wurde komplett refaktorisiert und gründlich getestet, was dazu diente, die technischen Schulden deutlich zu reduzieren. Neue Funktionalitäten wurden implementiert, um die Geschäftsziele des Kunden zu erfüllen. Die Anwendung besteht aus 3 Teilen, dem Backend, das die REST-API bedient und die Daten verwaltet, den mobilen Anwendungen, die für den visuellen Teil der Anwendung und die Kommunikation mit dem Backend verantwortlich sind, und dem Configtool als Tool für die Konfiguration der Clubangebote und die Benutzerverwaltung. Die Kernfunktionen der Anwendung wurden in strengen Tests überprüft, während die gesamte Anwendung überarbeitet wurde. Die Gesamtstabilität und Performance der Backend-Anwendung konnte deutlich gesteigert werden.

MÖCHTEN SIE MEHR DARÜBER ERFAHREN?

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und Sie werden bald von uns hören.