Entwicklungszentren

Codete Entwicklungszentren dienen lediglich als dedizierte, externe IT-Abteilungen. Unser DC- Prozess identifiziert und überwindet alle typischen oder seltenen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Software-Outsourcing-Kooperationsmodell. Codete IT Nearshoring Entwicklungszentren werden in erster Linie durch den Reichtum unserer internationalen Erfahrung angetrieben, die wir im Laufe der Jahre gesammelt haben und die wir in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus praktisch allen Branchen gesammelt haben.

Die Kernkompetenz der Codete Development Centres im Bereich IT Nearshoring ist die multidimensionale Expertise, die auf spezifische und individuelle Herausforderungen der Geschäftsprozesse des Kunden ausgerichtet ist und modernste Technologielösungen sowie fundierte Einblicke in die Materie umfasst. Ein tiefes Verständnis der Perspektive, Strategie und Ziele unserer Kunden ist die Grundlage der Zusammenarbeit.

In den Entwicklungszentren verfolgen wir einen äußerst flexiblen Ansatz, der es uns ermöglicht, im Wesentlichen als Erweiterung des internen Entwicklungsteams unserer Kunden zu dienen. Dies wird erreicht, indem man sich in eine bereits etablierte Organisationskultur, einen Projektmanagement-Stil und eine Philosophie integriert, QS-Verfahren anwendet, die Arbeitsabläufe und die bisher verwendeten Tools, Frameworks und Lösungen beherrscht und gleichzeitig flexibel bleibt. Als Entwicklungszentren etablieren wir in kürzester Zeit die Kernkommunikation mit einer Person, die sich im Rahmen von Meetings und Remote- Kommunikationsmitteln nach Wahl des Kunden befindet.

KONTAKTIERE UNS

Wie es funktioniert

Business & Technology Beratungsphase

Integraler Bestandteil der Beratungsphase ist das Audit, dessen Hauptzweck es ist, alle Informationen zu bündeln, die für die Übernahme der Gesamtverantwortung für die entwicklungsbezogenen Abläufe in dem Unternehmen erforderlich sind - um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir auf die zusätzliche Meile: Analyse des bisherigen Lieferprozesses, Beziehung zu den IT-Altlasten und Überprüfung der einzusetzenden Technologien.

IT-Strategie Entwurfsphase

Codete ist bestrebt, sowohl die großen Akteure, Unternehmen mit bereits hoch entwickelten und individualisierten Netzwerken, Infrastrukturen, Produkten und Technologien als auch kleine Unternehmen, wie Start-ups, durch Beratung zu Innovationen zu unterstützen und diese in die bestehende Technologie, das Prototyping und den Proof-of-Concept-Aufbau zu implementieren.

Start des Entwicklungszentrums

Codete ist flexibel bei der Einrichtung von Arbeit für Teammitglieder. Unser erster Schritt ist die Organisation der Onboarding-Phase beim Kunden vor Ort zum Start des Teams. Nach dieser Zeit arbeiten unsere Ingenieure weiter aus der Ferne und besuchen den Kunden während des Projekts häufig. Dies geschieht in der Regel für die Hauptversionen und/oder wichtige Planungsrunden.

Erfolgsgeschichte

Language International

Ein weltweiter Service zur Suche und Bezahlung von Sprachkursen sowie zur Buchung und Bezahlung von Unterkünften. Diese Plattform verfügt auch über ein Intranet für Schulen mit einem nützlichen Administrationspanel.

Die Performance-Beratung für das Projekt Language International LI stand vor ernsthaften Problemen im Zusammenhang mit Leistung und Stabilität. Die Seiten kehrten sehr langsam zurück, und als übermäßiger Datenverkehr auftrat, fiel die Anwendung häufig aus. Die damalige Serverarchitektur konnte die Anwendung nicht verarbeiten und war extrem kostspielig. Es gab keine Notfallmaßnahmen für den Fall, dass die Anwendung nicht mehr reagiert.

LÖSUNG

LI benötigte ein Entwicklungsteam, um die Projektstabilität und -leistung zu verbessern und neue gewünschte Funktionen einzuführen. Die täglichen Aufgaben des Teams, das in der "scrumban"-Methodik arbeitet, sind: die Entwicklung und Implementierung von Funktionalitäten, die vom Kunden entworfen wurden. Vor der Entwicklung findet eine Brainstorming-Sitzung statt, in der Schlüsselfunktionalitäten, notwendige Technologien, Bibliotheken und eine optimale Implementierung der Funktionalität diskutiert werden. Unser Expertenteam wird intern geführt, mit einem Teamleiter als erstem Ansprechpartner. Da der Kunde niemanden hat, der technisch vor Ort ist, brauchte er technische Experten für Webanwendungen, um effiziente und funktionierende Lösungen vorzuschlagen.

MEHR LESEN